Spekulatius

 
Zutaten:
500 g Mehl, 1 Tl. Backpulver,
300 g feiner Grießzucker, 250 g geschälte Mandeln
1 Tl. Zimt, 1/2 Tl. Nelken, 1 Messerspitze Kardamom
1 Messerspitze gemahlener Koriander nach Belieben
250 g Butter, 2 kleine Eier

Zubereitung:
Gebröselten Mürbteig unter Zugabe geschälter, grob gehackter oder geriebener Mandeln herstellen, rasch zu Teig kneten, mindestens 1 Stunde kalt stellen, Teig portionsweise etwa gut messerrückendick auswellen, in mit Mehl bestäubte Modeln drücken, überstehenden Teig abschneiden, Teigstücke aus Modeln klopfen, auf Blech legen, kalt stellen; hat man keine Modeln beliebige Formen ausstechen, auf Blech legen und kalt stellen. Spekulatius bei mäßiger Mittelhitze (180°C) lichtgelb backen. Nach belieben kann Teig auch als gerührter Mürbteig hergestellt werden.

 
zurück  
   

Buttergebäck - Husarenkrapferl - Russische Kekse - Mürbe Gewürzplätzchen - Gebäck aus Gewürzbutterteig - Haselnussringe oder Rumkränzchen - Buntes Weihnachtsgebäck - Olgaringe - Hildatörtchen/Hildabrötchen - Spekulatius - Nussecken - Lebkuchenschnitten - Linzer Torte - Printen - Honiglebkuchen - Schokoladenhoniglebkuchen - Kleingebäck aus Honigteig - KunsthoniglebkuchenHexenhaus oder Pfefferkuchenhaus - Früchtebissen - Zimtblüten - Elisenlebkuchen - Weiße Lebkuchen - Feine Lebkuchen - Kleingebäck aus Backpulver- und Mürbteigen - Gebäck aus Mürbteig - Mürbteig fein bzw. einfach - Macadamia-weiße-Schokoladen-Plätzchen - Schokoladen-Macadamia-Plätzchen

Frohe Weihnachten und ein gutes Neues Jahr --- Joyeux Noël et Bonne Année --- GOD JUL OCH GOTT NYTT ÅR --- Feliz Navidad y Próspero año nuevo --- ZALIG KERSTFEST EN EEN ZALIG NIEUWJAAR --- Merry Christmas and a Happy New Year --- Prettige Kerstdagen en  Gelukkig Nieuwjaar --- SRETAN BOZIC NOVA GODINA --- Buon Natale e Felice Anno Nuovo