Linzer-Torte

 
Zutaten:
250g Butter
250g Zucker
1 Ei
250g Mehl
1 geh. EL Kakao
1 Eigelb
1 Pck. Vanillezucker
1 kl. Glas Kirschwasser
250g gemahlene Mandeln, Hasel- oder Walnüsse
1 TL Zimt
1 Löffelspitze gem. Nelke
½ Glas Himbeermarmelade

Zubereitung:
Butter, Zucker, Vanillezucker, Ei und Kirschwasser schaumig rühren.
Mandeln, Mehl, Kakao, Zimt und Nelke untermischen.
Den Teig 1 Stunde kaltstellen.
2/3 des Teigs in eine gefettete Springform geben, flach streichen und einen etwa 2 cm hohen Rand formen.
Die Marmelade auf den Teig streichen.
Den restlichen Teig ausrollen und Halbmonde ausstechen. Mit diesen ein Gitter legen.
Anschließend Eigelb mit 1 TL Wasser vermischen und damit das Gitter bestreichen.
Bei 180°C 1 Stunde backen.

Tipp: Diese Schwarzwälder Weihnachtsspezialität sollte mindesten 3 Wochen vor Weihnachten gebacken werden. Durch die lange Lagerung entfaltet sich das Aroma besonders gut – eine Köstlichkeit.

 

zurück  
   

Buttergebäck - Husarenkrapferl - Russische Kekse - Mürbe Gewürzplätzchen - Gebäck aus Gewürzbutterteig - Haselnussringe oder Rumkränzchen - Buntes Weihnachtsgebäck - Olgaringe - Hildatörtchen/Hildabrötchen - Spekulatius - Nussecken - Lebkuchenschnitten - Linzer Torte - Printen - Honiglebkuchen - Schokoladenhoniglebkuchen - Kleingebäck aus Honigteig - KunsthoniglebkuchenHexenhaus oder Pfefferkuchenhaus - Früchtebissen - Zimtblüten - Elisenlebkuchen - Weiße Lebkuchen - Feine Lebkuchen - Kleingebäck aus Backpulver- und Mürbteigen - Gebäck aus Mürbteig - Mürbteig fein bzw. einfach - Macadamia-weiße-Schokoladen-Plätzchen - Schokoladen-Macadamia-Plätzchen

Frohe Weihnachten und ein gutes Neues Jahr --- Joyeux Noël et Bonne Année --- GOD JUL OCH GOTT NYTT ÅR --- Feliz Navidad y Próspero año nuevo --- ZALIG KERSTFEST EN EEN ZALIG NIEUWJAAR --- Merry Christmas and a Happy New Year --- Prettige Kerstdagen en  Gelukkig Nieuwjaar --- SRETAN BOZIC NOVA GODINA --- Buon Natale e Felice Anno Nuovo